Home

✓ Planung von Marketing-Kampagnen
✓ Projekt-Management aller Branchen
✓ Professionelle und umfassende SEO-Beratung
✓ Individuelle Online-Marketing Strategien
✓ Gestaltung und Umsetzung von Webseiten

 

Suchmaschinenoptimierung ist essenziell für Webseiten

„Suchmaschinenoptimierung ( engl. Search Engine Optimization, kurz SEO ) ist unerlässlich für jeden Webseiten-Betreiber und ein Muss für Online-Shops. In vielen Fällen kommt ein Großteil der Besucher über Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo auf eine Webseite.“ In Deutschland liegt der Marktanteil von Google bei etwa 93%.

„Nur wer seine Sichtbarkeit und Rankings bei Google erhöht und mit den passenden Suchbegriffen gefunden wird, generiert auch Besucher auf seine Website oder seinen Online Shop.“

Sistrix Sichtbarkeitsindex
Anstieg der Sichtbarkeit (Quelle: Sistrix)

 

Maßnahmen für die Googleoptimierung

Maßnahmen für die Googleoptimierung

Im Vorfeld werden Pläne, Wünsche und realistische Ziele besprochen und definiert. Häufig besteht der Wunsch die Sichtbarkeit in Suchmaschinen, (sinnvolle) Keyword-Rankings und die Markenbekanntheit auszubauen, sowie den Traffic und die Conversions zu erhöhen. Um dies zu erreichen könnten mögliche SEO Maßnahmen sein:

-Optimierung der Crawlability

-Planung und Produktion von hochwertigen Inhalten
-Verringerung von Ladezeiten (Pagespeed)
-Konzeption einer Content-Strategien
-Optimierung der Filternavigation (bspw. bei Shop-Systemen)
-Verbesserung der User Experience und Usability
-Anpassung der Informationsstruktur
-Konzept der Indexsteuerung
-Optimierung der internen Verlinkung
-Diverse Ansätze bei einer Internationalisierung
-Planung und Einsatz von Meta-Elementen
-Beseitigung von Duplicate Content (intern und extern)
-Strategischer Ausbau von Landingpages
-Optimierung der Navigations- und Menüstruktur
-Hochwertiges Linkbuilding (Trustbuilding)
-Bilder und Video Optimierung
-u.v.m.

[collapse]

SEO Analysen

SEO Analysen

Vor Beginn von SEO-Maßnahmen und der Planung einer passenden SEO-Strategie ist es wichtig, zielgerichtete Analysen durchzuführen. Dies ist notwendig um bspw. technische und inhaltliche Problemquellen und nicht genutzte Potentiale zu identifizieren. Auch bei plötzlichen Rankingverlusten und/oder einem Einbruch der Besucherzahlen sollten die Ursachen eingehend überprüft werden.

Mögliche SEO Analysen wären:

-Onsite-Analysen
-Offsite-Analysen
-Backlink-Analysen
-Technische SEO-Analysen
-Keyword-Potentialanalysen
-Pagespeed-Analysen
-Logfile-Analysen
-Content-Analysen
-Wettbewerbs-Analysen
-u.v.m.

[collapse]

 

Google Ads

Mit Google Ads (früher Google Adwords) sprechen Sie potenzielle Kunden an, die in der Google-Suche oder auf Google Maps nach Produkten suchen. Dabei zahlen Sie nur für Ergebnisse, (wie z. B. für Klicks), mit denen Nutzer auf Ihre Website gelangen, oder auch für Anrufe bei Ihrem Unternehmen.

 

Content-Marketing

Content Marketing bezeichnet einen Marketing- bzw. Geschäftsprozess innerhalb einer Kommunikationsstrategie, bei der wertvolle und relevante Inhalte erschaffen werden, die auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet sind. Das Ziel von Content-Marketing-Maßnahmen ist, dass potenzielle Kunden durch diese Inhalte angezogen werden und nach Möglichkeit darüber hinaus profitable Handlungen vollziehen.

 

Weitere wichtige Kanäle und Maßnahmen sind

  • Websites,
  • Social-Media-Marketing,
  • E-Mail-Markeing,
  • Display-Ads und
  • Affiliate-Marketing