Das Google Adwords Keyword Tool wird abgeschafft

Tschüss Google Adwords Keyword Tool – Hallo Keyword Planer

Die Nachricht kam für einige Suchmaschinenoptimierer, Onlinemarketer und Webmaster in den letzten Wochen überraschend. Google schafft das beliebte und kostenlose Adwords Keyword Tool ab!
Das Google Adwords Keyword Tool war bekanntermaßen bisher DAS Tool für Keywordanalysen mit der besten Datengrundlage. Bekommt man damit doch Daten wie z.B. das Suchvolumen eines Keywords direkt aus dem Hause Google.

Nach dem Ende des Google Readers, ist dies ein weiteres, sehr nützliches Tool, welches Google unverhofft aufgibt. Doch es gibt einen Nachfolger…

„Das Google Adwords Keyword Tool wird abgeschafft“ weiterlesen

Suchmaschinenoptimierer sollten auch für Microsoft Bing optimieren

Suchmaschinenoptimierer sollten auch die Suchmaschine Bing mit in die Suchmaschinenoptimierung einbeziehen

Google ist weltweit im Bereich der Suchmaschinen unangefochtener Marktführer. In Deutschland nutzen 88,4% der Suchenden diese Suchmaschine (Stand Juni 2012). Die meisten Suchmaschinenoptimierer richten (verständlicherweise) ihre Optimierungs-Strategien daher auch ausschließlich an Google aus. Ich glaube allerdings, dass andere InternetSuchmaschinen, insbesondere Bing von Microsoft, in den nächsten Monaten und Jahren zulegen werden. Vor allem die Nachricht, dass Bing nun stärker mit Facebook kooperieren wird, sorgte in den vergangenden Wochen für Wirbel in den Foren und Blogs dieser Welt.

Nutzt auch Microsoft Bing - SEO Grafik Infografik
„Suchmaschinenoptimierer sollten auch für Microsoft Bing optimieren“ weiterlesen

Suchmaschinenoptimierer aufgepasst: Google plant eine neue Generation der Suche

Was die Google Änderung für die Suchergebnisse bedeutet

Große geplante algorithmisch Änderung der Suchergebnisse auf den Suchergebnisseiten

Wie u.a. bei den Kollegen von seo-united zu lesen, plant Google die Auslieferung der Suchergebnisse rundum zu überarbeiten. Die Änderung an ihrem Suchalgorithmus und der Ausgabe der Suchergebnisse könnte unter Umständen bis zu 20% der Suchanfragen betreffen.

Konkret bedeutet dies, dass Google in Zukunft versucht weniger Links zu bestimmten Webseiten in den Suchergebnissen anzuzeigen und stattdessen die Ergebnisse der Suchanfrage gleich selbst ausliefert!

Das ist für Suchmaschinenoptimierer als auch für Webmaster von z.B. Affiliate-Projekten oder Info-Portalen gleichermaßen nachteilig und eine neue Herrausforderung. Es ist davon auszugehen, dass diese Änderung für viele Websites starke Trafficverluste nach sich zieht. Für Onlineshops und Domains auf denen Affiliate Werbung geschaltet ist, die Provisionen via Pay per click verdienen, kann das starke finanzielle Einbußen bedeuten.

„Suchmaschinenoptimierer aufgepasst: Google plant eine neue Generation der Suche“ weiterlesen

Keyword Domains und der Einfluss auf die Google Position

Keyword-Domains können einen positiven Einfluss auf die Rankings haben.

Mit Keyworddomains besser ranken

Insbesondere für neue Domains kann es ein SEO Vorteil sein, im Domainnamen auch ein themenrelevantes Keyword unter zu bringen.  Auch bei anderen Suchmaschinen wie z.B. Bing, Yahoo, Ask.com  und MSN ist das Keyword im Domainnamen eine kleiner Rankingfaktor.

Wenn man sich die Serps anschaut ist es offensichtlich, dass Suchmaschinen den Keyworddomains eine Relevanz zusprechen.

„Keyword Domains und der Einfluss auf die Google Position“ weiterlesen

SEO Video mit Matt Cutts von Google

Video mit Matt Cutts von Google zum Thema Suchmaschinenoptimierung

Bewertet Google SEO als Spam?

Matt Cutts von Google erklärt in diesem Video, dass Google normale „White Hat SEO“ nicht als Spam bewertet. Für viele Suchmaschinenoptimierer war das eine erfreuliche Nachricht. Wie man auf einigen Online Marketing Blogs lesen konnte, haben viele SEOs auf ein solches statement von Google gewartet. „SEO Video mit Matt Cutts von Google“ weiterlesen